Zum Inhalt springen

Tag der Online-Lehre: Digitales Onboarding für Dozierende und Studierende

    Kurzbeschreibung des Projektes

    Ausgangslage

    Die PHSZ intensiviert ihre Online-Lehre in den kommenden Jahren. Damit die Dozierenden ihre Online-Lehre abwechslungsreich und zielführend gestalten können, wird dazu eine «Onboarding-Einheit» entwickelt vom Projektteam, die sich vertieft mit Online-Präsenz auseinandersetzt. Für die Entwicklung dieser Onboarding-Einheit, die in Form eines M365 Teams und eines Moodle-Kurses mit anderen Hochschulen geteilt werden kann, nimmt die Projektleitung mit den Zuständigen der PHLU und der HSLU sowie mit anderen Hochschulen (Good Practice Player) Kontakt auf zum Austausch und zur gegenseitigen Aktualisierung hochschuldidaktischer Ansätze.

    Projekt «Online-Tag»

    Projektziele:

    • Für Dozierende: Ein «Onboarding in die digitale Lehre zur Befähigung für den Online-Tag» entwickeln und umsetzen
    • Für Studierende: «Onboarding in das digitale Studium» entwickeln und umsetzen
    • Zusammenarbeit der eLearning-Stellen mit PHLU und HSLU intensivieren

    Projektteil 1: Onboarding in die digitale Lehre für neue Dozierende (Arbeitstitel)

    Aufbau eines Einführungsprogramms für Dozierende an PHs

    Hintergrund:

    • Dozierende halten an der PHSZ neu einen Online-Tag und künftig verstärkt auch Online-Lehre
    • Für die Umsetzung ihres Lehrinhaltes in passende digitale Lehrlern-Formate sollen Dozierende eingeführt und unterstützt werden

    Projektteil 2: Onboarding in das digitale Studium

    Aufbau eines Onboarding-Kurses für Studierende / Studienanfänger:innen

    Hintergrund:

    • Studierende sollen in ihrem Studium Kreditpunkte aus dem Bereich Digital Literacy erwerben
    • Studienanfänger:innen kommen mit heterogenen digitalen Kompetenzen an die PH
    • E-Assessments sollen erfolgreich durchgeführt werden

    Beteiligte Hochschule(n):

    Pädagogische Hochschule Schwyz
    Hochschule Luzern
    Pädagogische Hochschule Luzern

    Projektteam

    Katharina Götsch Itin, PHSZ, Projektleitung
    Vera Niederberger, PHSZ (Abteilung FE)
    Stefan Aegerter, PHSZ (elearning)
    Sarah Abrigada, PHSZ (elearning)

    Kontaktmöglichkeiten

    Katharina Götsch Itin, PHSZ
    Tel.: 041 859 05 02
    E-Mail: email hidden; JavaScript is required

    Projektdauer

    1 . August 2023 bis 30. Juni 2024

    Image by Photon photo at Shutterstock

    Beitrag teilen in